Schwammtuch für Medizinische Anwendungen

Schwammtuch für Medizinische Anwendungen


Als international anerkanntes Unternehmen stellt Kalle seine mehr als 50- jährige Erfahrung in der Produktion von Schwammtüchern auch in den Dienst der Medizin. Durch innovative Entwicklungen und den Einsatz hoch­wertigster Technologien wird Kalle diesen Ansprüchen gerecht. Plattenelek­troden werden in angefeuchteten Schwammtuchtaschen aufgelegt und übertragen die Reizströme auf das zu behandelnde Gewebe. Die Wirkung tritt in der Regel schnell ein.

Schmerzen, Neuralgien, Durchblutungsstörungen, orthopädische Erkrankungen (Ischialgien, Sehnenscheidenentzündungen, Arthrosen) und sonstige körperliche Funktionseinschränkungen werden seit langer Zeit mit Hilfe der Elektrotherapie behandelt.

Genau dosierte Gleich- oder Wechselströme durchfließen den menschlichen Körper oder Körperteile und verschaffen Linderung. Der elektrische Strom wird mit Hilfe von Elektroden über die Hautoberfläche abgegeben. Dabei soll die elektrische Leitfähigkeit zwischen Haut und Elektrode so gut wie möglich sein; ein unverzichtbares Medium für die Übertragung ist das Kalle Schwammtuch.

Das Kalle Schwammtuch erfüllt die für medizinische Anwendungen geltenden höchsten Anforderungen: Sterilisierbar durch physikalische (bspw. Thermisch, Bestrahlung) und chemische Verfahren (bspw. Ethylenoxid). Eine gute Haut- und Umweltverträglichkeit, neutrales Verhalten, angenehm weich und trotzdem griffig, hohe Saugkraft, lange Lebensdauer, koch- und waschmaschinenfest, fusselfrei sind weitere herausragende Eigenschaften des Kalle Schwammtuchs.

Das für diese Anwendung verwendete Schwammtuchmaterial ist sogar aus lebensmittelrechtlicher Sichtweise unbedenklich, frei von Bioziden und Magnesiumchlorid und daher voll hautverträglich.




 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Schwammtuch D500 trocken Ø 60mm 1 Stück -gelb-
ab 2,69 EUR Stückpreis 2,75 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1